Altbausanierung


Direkt zum Seiteninhalt


Altbausanierung

Altbausanierung ist die Ausführung vom geplanten und auch ungeplanten Arbeiten, bei denen die Objekte restauriert werden und ihre weitere Benutzbarkeit garantiert werden kann. Die Altbausanierung betrifft nicht nur die regulären Instandhaltung aber auch die investitionelle Instandhaltung. Mit guter Pflege kann die Lebensdauer alter Objekte verlängert werden.
Für alle Altbausanierungsarbeiten an alten Objekten müssen vorzeitig alte Kulturschutzbedingungen und Kulturschutzgenehmigungen erfüllt werden.

Mehr über uns - Altbausanierung.

In den Bedingungen stehen schon die Leitfäden, die bei der Erfüllung der Altsanierungsarbeiten beachtet werden müssen, um bei der Sanierung von alten Gebäuden keine Schäden an kulturgeschützten Objekten vorkommen zu lassen.
Bei allen Altbausanierungen ist es von großer Bedeutung, dass das Innere und Äußere Aussehen des Objektes in keiner Weise kompromittiert ist und das die Merkmale des Gebäudes erhalten bleiben.
Die Fakten, dass das Objekt als Kulturschutzmal oder als kulturelles Denkmal anerkannt ist, bedeuten, dass die Altbausanierungsarbeiten nur auf Grundlage anerkannter Bedingungen und basierenden auf starker Auseinandersetzung mit der Arbeit stattfinden können, was die Grundlage für die Erwägung von verschiedene möglichen Optionen bedeutet.
Die führende Regel bei regulären Altbausanierungen und bei investitionellen Altbausanierungen an Objekten von großem kulturellem Wert ist die Erhaltung von Authentizität.
Das bedeutet aber nicht, dass die Altbausanierungsarbeiten auf die gleiche Weiße erfolgen wie die Arbeiten am Gebäude als es entstanden ist, aber das die Ursachen für die oberflächlichen Schäden währen des Prozesses der Altbausanierung entfernt werden. Auch die Teile der geschützten Elemente, die zwar beschädigt sind, dürfen nicht ausgetauscht werden, aber müssen im größten möglichsten Ausmaß erhalten oder ergänzt werden. Bei Altbausanierungen und den Eingriffen in die Objekte des Kulturschützes ist es nötig, die Verwendung von traditionellen Materiellen und Methoden, die für die Zukunft der Objekte wichtig sind zu erhalten und benutzen.
Es ist aus ratsam, dass der Investor beziehungsweise der Projektant schon in der Beginnphase mit dem zuständigen Konservatorium zusammenarbeitet.

Altbausanierung Förderung - Niederösterreich


altbausanierung

Altbausanierung | Das Dossier für Altbausanierung | Altbausanierungen von Kulturerbe | Der Plan für Altbausanierung | Förderung für Altbausanierung | KONTAKT | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü